Skip to main content

Finde dein perfektes Hängemattengestell

Mann liegt in Hängemattengestell am Strand

Menschen lieben eigentlich alles, was ihnen Entspannung und Ruhe ermöglicht. Und dazu zählen Bett, Sofa, Sessel oder auch eine Picknick-Decke. Doch können Sie auch ganz an warmen Tagen, direkt unter freiem Himmel entspannen und zwar mit der perfekten Hängematte.

Die größte Problematik liegt meist darin, dass ein passender Platz zum Aufhängen Ihrer Matte fehlt. Doch es gibt eine Lösung – Sie können sich ein Hängemattengestell besorgen. Hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, welches Hängemattengestell das beste für Sie ist: So oder so: Entspannung ist vorprogrammiert!

Trenner - www.haengemattengestelle.com

Das Wichtigste auf einen Blick

Ein Hängemattengestell bietet die Möglichkeit, eine Hängematte schnell und einfach aufzuhängen, bei hoher Standfestigkeit
Hängemattengestelle gibt es aus Holz oder Edelstahl. Holz wirkt edler und ist nachhaltig, wirkt aber massiver. Edelstahl hat eine höhere Tragkraft bei kleinerer Größe
Je nach Bedarf gibt es Hängemattengestelle mit unterschiedlicher Tragkraft. So findet jeder seinen Platz – ob alleine oder die ganze Familie
Empfehlung: Ein Hängemattengestell sollte immer als Set zusammen mit einer Hängematte gekauft werden. So passt größentechnisch alles perfekt zusammen – ohne böse Überraschungen
 

Vorteile

  • Der kleine Urlaub für Zuhause
  • Keine Bäume (oder Palmen) zum Aufhängen benötigt
  • Auch für Innenräume geeignet
  • Schnelle und einfache Montage
  • Hängemattengstell im Set oft günstiger

Nachteile

  • Ein Hängemattengestell benötigt Pflege
  • Schwer zu transportieren
  • Hohes Gewicht
  • Relativ groß
  • Bei guter Qualität leider nicht immer ganz günstig




Trenner - www.haengemattengestelle.com

Hängemattengestell Produktvergleich 2019

EMPFEHLUNG
Fatboy
"Headdemock"
AS-S
"Limited Edition"
PREIS-TIPP
Vivere
"Oase"
Ampel24
"Madagaskar"
Vivere
"Natural"
Fatboy 9001110 headdemock Hängematte, hell grau- schwarz rack
ASS 320cm Hängemattengestell XL Limited Edition aus Holz Lärche mit Stab Hängematte gefüttert und Polster Schrauben aus Edelstahl von Farbe:Gestell Natur mit Matte BRAUN
Vivere Doppel Baumwolle Hängematte mit Hängemattengestell 250 cm, Oase
Ampel 24 Hängematte im Set mit Sicherung und Gestell Madagaskar 400 cm braun, Hängemattengestell Holz wetterfest, XXL Stabhängematte wollweiß
Vivere Doppel Baumwolle Hängematte mit Hängemattengestell 250 cm, Natural
Material Gestell
Edelstahl (pulverbeschichtet)
Holz, Lärche geölt
Edelstahl (pulverbeschichtet)
Holz, sibirische Lärche
Edelstahl (pulverbeschichtet)
Witterungsbeständig
Traglast (max. Belastung)
200 kg
150 kg
200 kg
200 kg
200 kg
Hängemattentyp
Stabhängematte
Stabhängematte
Tuchhängematte
Stabhängematte
Tuchhängematte
Material Hängematte
Polyester
Baumwolle
Baumwolle
Baumwolle
Baumwolle
Gesamtgewicht
26 kg
-
14 kg
38,3 kg
14,6 kg
Bewertung

9,5 von 10

8 von 10
8,5 von 10
9 von 10
8,5 von 10
EMPFEHLUNG
Fatboy
"Headdemock"
Fatboy 9001110 headdemock Hängematte, hell grau- schwarz rack
Material Gestell
Edelstahl (pulverbeschichtet)
Witterungsbeständig
Traglast (max. Belastung)
200 kg
Hängemattentyp
Stabhängematte
Material Hängematte
Polyester
Gesamtgewicht
26 kg
Bewertung

9,5 von 10

AS-S
"Limited Edition"
ASS 320cm Hängemattengestell XL Limited Edition aus Holz Lärche mit Stab Hängematte gefüttert und Polster Schrauben aus Edelstahl von Farbe:Gestell Natur mit Matte BRAUN
Material Gestell
Holz, Lärche geölt
Witterungsbeständig
Traglast (max. Belastung)
150 kg
Hängemattentyp
Stabhängematte
Material Hängematte
Baumwolle
Gesamtgewicht
-
Bewertung
8 von 10
PREIS-TIPP
Vivere
"Oase"
Vivere Doppel Baumwolle Hängematte mit Hängemattengestell 250 cm, Oase
Material Gestell
Edelstahl (pulverbeschichtet)
Witterungsbeständig
Traglast (max. Belastung)
200 kg
Hängemattentyp
Tuchhängematte
Material Hängematte
Baumwolle
Gesamtgewicht
14 kg
Bewertung
8,5 von 10
Ampel24
"Madagaskar"
Ampel 24 Hängematte im Set mit Sicherung und Gestell Madagaskar 400 cm braun, Hängemattengestell Holz wetterfest, XXL Stabhängematte wollweiß
Material Gestell
Holz, sibirische Lärche
Witterungsbeständig
Traglast (max. Belastung)
200 kg
Hängemattentyp
Stabhängematte
Material Hängematte
Baumwolle
Gesamtgewicht
38,3 kg
Bewertung
9 von 10
Vivere
"Natural"
Vivere Doppel Baumwolle Hängematte mit Hängemattengestell 250 cm, Natural
Material Gestell
Edelstahl (pulverbeschichtet)
Witterungsbeständig
Traglast (max. Belastung)
200 kg
Hängemattentyp
Tuchhängematte
Material Hängematte
Baumwolle
Gesamtgewicht
14,6 kg
Bewertung
8,5 von 10

Letzte Aktualisierung am 21.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Trenner - www.haengemattengestelle.com

Worauf achten beim Kauf eines Hängemattengestells?

Eine Hängematte ist perfekt für den Garten oder auch für ein Zimmer. Doch bringt sie nur Entspannung, wenn Sie sich für das richtige Hängemattengestell entschieden haben! Und da gibt es einiges zu beachten:

Das Material eines Hängemattengestells

Das Material ist vor allem ausschlaggebend für das Aussehen des Hängemattengestells. Dabei haben Sie bei Hängemattengestellen meist die Wahl zwischen den beiden verschiedenen Materialien: Holz und Edelstahl.




Trenner - www.haengemattengestelle.com

Hängemattengestell aus Holz

Hängemattengestell aus Holz

Hängemattengestell aus Holz sind der Klassiker

Holz ist als Material das wohl beliebteste für ein Hängemattengestell. Es strahlt Wärme aus und passt so gut wie zu allem. Die meisten Hängemattengestelle sind heutzutage aus Holz, da diese sofort eine gemütliche Atmosphäre ausstrahlen. Wenn man schon keine Palmen im Garten hat, so stimmt wenigstens das Material. Zudem ist Holz sehr robust und es gibt verschiedenste Holztypen zur Auswahl. Gerade wenn das Hängemattengestell über den Winter im Innenraum, z.B. einem Wintergarten stehen soll, ist Holz ein idealer Werkstoff.

So sollte für jeden das passende Hängemattengestell aus Holz dabei sein.


Unterschiede in den Holzarten

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten an Holzarten, die für Möbel und Hängemattengestelle geeignet sind. Hier ein paar der beliebtesten:

Ahorn: ist gelblich-weiß bis weiß gefärbt und mit einem sehr schwachen Farbverlauf. Es hat eine mittlere Dichte und ist dennoch hart und recht elastisch. Es hat eine geringe Schwindleistung, das heißt, es dehnt sich bei hohen Temperaturen nicht aus.
Birke: besitzt ein weißes, weiches Holz. Meist ist Birke als Birkenfurnier, Schnittholz oder Sperholz anzutreffen. Das Holz ist weich und leicht und hat eine gute Beizfähigkeit.
Buche: ist leicht rötlich, zum Kern hin nimmt die Färbung noch sehr viel mehr zu, besonders bei alten Bäumen. Das Holz ist sehr hart und schwer, und ist sehr anfällig für Schädlinge und Temperaturunterschiede.
Eiche: ist sehr fest und unempfindlich gegenüber Witterungseinflüssen und Schädlingen. Das Holz ist schwer und hat einen bestimmten würzigen, leicht säuerlichen Geruch. Eiche ist grau-bräunlich und besitzt eine hohe Dichte. Es ist sehr feuchtbeständig und langlebig.
Erle: Splint und Kernholz unterscheiden sich nur wenig voneinander. Das Holz ist recht weich und leicht und ideal für die Möbel-Herstellung.
Fichte: ist sehr weich, hat aber in einem trockenen zustand sehr gute mechanische Eigenschaften. Es ist gegenüber Schädlingen und der Zersetzung sehr empfindlich. Befindet es sich an feuchten Orten, sollte es mit chemischem Holzschutzmittel behandelt werden. Das Holz kann leicht bearbeitet werden.
Kiefer: ist ein duftendes, stark harzhaltiges Holz, mit vielen verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten. Es ist als preiswertes Massivholz heute noch sehr beliebt und die 1. Wahl. Das Holz hat lange Fasern, die für die Elastizität und Festigung sorgen. Auch die Maserung sieht toll auf Möbeln oder auf dem Hängemattengestell aus.

Vorteile eines Holzgestells

  • Flair von Süden: Wenn Sie in dem Hängemattengestell liegen, die Augen schließen und der Natur horchen, können Sie ein bisschen Urlaubs-Feeling bekommen. Besonders im Sommer bei warmen Temperaturen!
  • Nachhaltig: Holz ist biologisch abbaubar, im Gegensatz zu einem Kunststoff Sessel oder ähnlichem. Und das Hängemattengestell passt auch äußerlich gleich viel besser in den Garten.
  • Sehr belastbar: Holz, besonders Massivholz ist sehr belastbar. Je nachdem, welches Holz bei dem Hängemattengestell verwendet wird. Doch ist fast jedes Holz belastbar und elastisch, und gib nicht sofort nach.
  • Besonders schön im Wintergarten: Besonders im Wintergarten sieht ein Hängemattengestell schön aus. Selbst im Winter können Sie entspannt nach draußen schauen und die Natur genießen.
  • Witterungsbeständig, wenn imprägniert und aus Lärchen oder Fichtenholz(dann meist besser als Stahl): Jedes Holz hat seine Vorteile und positiven Eigenschaften. Und das gilt auch für das Hängemattengestell.
  • Wirkt hochwertiger und edler: Holz für Ihr Hängemattengestell sieht einfach viel edler und schöner aus, und erinnert mehr an Natur und Gesundheit. Daher bestehen ja auch die Möbel aus Holz.

Nachteile eines Holzgestells

  • Wenn das Holz nicht imprägniert oder witterungsbeständig ist, dann muss vor allem über den Winter das Hängemattengestell nach drinnen ins trockene gebracht werden. Hier ist wichtig, dass Sie das Holz beachten, aus dem das Hängemattengestell gefertigt ist. Nicht jedes verträgt jedes Wetter gut.
  • Das Gestell aus Holz ist teurer in der Anschaffung, das es schwieriger ist, herzustellen. Der Baum muss gefällt, zerkleinert, bearbeitet, verfeinert und geschliffen werden etc. Und das ist ein höher Aufwand, als wenn das Hängemattengestell aus Kunststoff besteht.
  • Das Gestell ist sehr wuchtig und nimmt auf einer Terrasse viel Platz weg. Es muss immerhin einen Erwachsenen tragen können, der auch mal 2m groß ist.

Produktempfehlungen

Letzte Aktualisierung am 21.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API




Trenner - www.haengemattengestelle.com

Hängemattengestell aus Edelstahl

Hängemattengestell aus Edelstahl

Hängemattengestell aus Edelstahl. Filigran, modern und sehr stabil

Auch Edelstahl als Hängemattengestell ist sehr beliebt und eine Überlegung wert. Es bietet zudem den großen Vorteil, dass das Gestell oftmals schnell und einfach zerlegbar ist und man es somit auch mitnehmen kann.

Ein Hängemattengestell aus Edelstahl wirkt zudem oftmals moderner und filigraner als das Pedant auf Holz und ist zudem sehr stark belastbar. Im allgemeinen bedarf ein Hängemattengestell aus Edelstahl weniger Pflege, sofern das Metall beschichtet ist. Vermutlich setzt deshalb auch die Luxusmarke Fatboy, vielen bekannt von den Sitzsäcken*, Edelstahl für Ihre Hängemattengestelle ein:


Metallarten

Stahl: ist der am meisten verwendete metallische Werkstoff. Die Eigenschaften können für einen breiten Anwendungsbereich angepasst werden, mit Hilfe von Wärme- und thermomechanischer Behandlung. Stahl finden Sie im alltäglichen Leben und im Baubereich.
Aluminium: ist ein Leichtmetall und wird gerne in der Bauindustrie und Technik angewendet. Es hat eine sehr geringes Gewicht, ist gut verformbar und wird nicht durch Luft- oder Wassereinfluss angegriffen.
Bronze: wird aus der Legierung von Kuper und Zinn gewonnen und wird gerne für Klangkörper, Skulpturen oder Einfassungen eingesetzt.
Platin: ist ein Edelmetall, dass sehr gut zu verarbeiten ist. Es wird gerne für die Herstellung von Schmuck, Katalysatoren oder Zahnimplantaten angewendet.

Vorteile eines Metallgestells

  • Oft in verschiedenen Farben erhältlich, sodass Sie sich nicht auf eine Farbe verschränken müssen, obwohl Sie eine ganz andere haben möchten.
  • Standfest: Metalle sind sehr fest und robust, und sorgen dadurch für einen festen Stand bei dem Hängemattengestell.
  • Sehr belastbar: auch ein Hängemattengestell ist sehr belastbar und kann Witterung oder andere Einflüsse überstehen. Es kommt auf die Wahl des Metalls an.
  • Wenn es ordentlich beschichtet ist, ist es sehr witterungsfähig.

Nachteile eines Metallgestells

  • Kein so schönes Flair: Metall wirkt immer sehr kühl und unangenehm, und ist daher weniger gemütlich als Holz.
  • Nicht nachhaltig: Metall ist nicht biologisch abbaubar undmuss demnach speziell entsorgt werden.
  • Oftmals nicht witterungsbeständig: Wenn das Metall von außen mit einer Pulverbeschichtung beschichtet ist, kann langfristig Wasser in die Bohrlöcher eindringen. Dadurch rostet das Hängemattengestell von innen. Und auf Terrassen können Rostflecken entstehen.

Produktempfehlungen

Letzte Aktualisierung am 21.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Trenner - www.haengemattengestelle.com

Welches Material ist nun besser geeignet für ein Hängemattengestell?

Grundsätzlich kann sich jeder selbst entscheiden, welches Material für das Hängemattengestell am besten geeignet ist. Denn jeder hat ja auch einen anderen Geschmack. Es lassen sich jedoch einzelne Vor- und Nachteile ausmachen, die eine Entscheidung erleichtern können.

Holz

ASS 410cm XXL Hängemattengestell Natur-Filled Bent Edition BRAUN aus Holz Lärche Hängematte mit ergon. gebogenem Stab gepolstert und Kissen von - 1

Vorteile

  • nachhaltig
  • strahlt Wärme & Gemütlichkeit aus
  • belastbar
  • sieht überall schön aus

Nachteile

  • wuchtig
  • nur mit Beschichtung witterungsbeständig
  • teurer als Edelstahlmodelle

 

Edelstahl

Vivere Hängemattengestell Doppel Sunbrella, 280cm, aus Edelstahl, mit Hängematte

Vorteile

  • sehr belastbar
  • kleinerer Bauraum
  • verschiedene Farben
  • oftmals zerlegbar und mobil

Nachteile

  • wirkt kühl und steril
  • nicht nachhaltig
  • nur mit Beschichtung witterungsbeständig
  • geringere Auswahl
Holz bringt also ein paar mehr Vorteile mit sich, was auch der Grund sein wird, dass die meisten Hängemattengestelle aus Holz bestehen.
Trenner - www.haengemattengestelle.com

Hängemattengestell Top 3 Bestseller Liste

Sie sind auf der Suche nach einem Hängemattengestell, wissen aber nicht welches? Warum nicht einfach auf Ihre Mitmenschen hören! Finden Sie hier die aktuellen absoluten Top 3 Hängemattengestell Bestseller bei Amazon. Diese wurden am meisten gekauft und sind folglich ein Zeichen für Top-Qualität bei gleichzeitiger herausragender Preis-Leistung.

- 71,68 EURBestseller Nr. 1
Vivere Doppel Baumwolle Hängematte mit Hängemattengestell 250 cm, Salsa
  • In diese Baumwollhängematten finden bequem zwei Personen oder eine Person mit Haustier Platz.
  • Dank der prachtvollen Farben wird diese Hängematte zum Highlight in Ihrem Garten.
  • Dank der leicht anzupassenden Hängemattenhaken bestimmen Sie selbst, wie hoch oder niedrig Sie liegen möchten.
Bestseller Nr. 2
Ampel 24 Hängematte im Set mit Sicherung und Gestell Mauritius 310 cm braun, Hängemattengestell Holz wetterfest, Stabhängematte wollweiß
  • Traumhafte Einzelhängematte mit wetterbeständigem Gestell aus sibirischer Lärche - Genießen Sie das wohlige Gefühl von 100% Baumwolle in einer angenehmen Breite von 120 cm | 60 mm Trägerbalken
  • Sehr stabile und standfeste Befestigung der Hängematte - formschöner Hingucker im Garten mit einer Belastbarkeit bis 150 kg | Hängemattengestell aus vorbehandeltem Holz | atmungsaktiver Stoff
  • Aufbau durch beiliegendes Werkzeug schnell und einfach | Verstellen der Hängematte mit den beiliegenden Ketten bei Bedarf | leichter Abbau zum Einlagern
Bestseller Nr. 3
Ampel 24 Hängematte im Set mit Sicherung und Holz Gestell Madagaskar 400 cm, Hängemattengestell braun wetterfest, Stabhängematte bunt gestreift
  • Traumhafte Einzelhängematte mit wetterbeständigem Gestell aus sibirischer Lärche - Genießen Sie das wohlige Gefühl von 100% Baumwolle
  • Hochwertiges Hängemattengestell elegant geschwungen | Holzgestell ca. 400 cm lang und ca. 120 cm hoch | belastbar bis 150 kg | 65x80 mm Trägerbalken
  • Aufbau durch beiliegendes Werkzeug schnell und einfach | Verstellen der Hängematte mit den beiliegenden Ketten bei Bedarf | leichter Abbau zum Einlagern

Letzte Aktualisierung am 21.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Trenner - www.haengemattengestelle.com

Welche Größe soll das Hängemattengestell haben?

Hängemattengestell Innenraum

Hängemattengestelle bieten auch drinnen Erholung pur

Die Größe von Ihrem zukünftigen Hängemattengestell spielt beim Kauf eine wichtige Rolle. Denn es muss in den Raum passen und auch gleichzeig für Ihre Körpergröße gemacht sein:

In welchem Raum soll es passen?

Aus diesem Grund sollten Sie sich vorher natürlich Gedanken machen, in welchen Raum Ihr Hängemattengestell dann kommen soll bzw. wo dieses stehen soll: Terrasse, Wohnzimmer, Kinderzimmer oder doch lieber gleich im Garten? Denn Sie müssen auf die jeweiligen Maße achten, die das Gestell dann später haben wird. Wenn das Hängemattengestell im Innenraum stehen soll, so sollte auch das Material gut mit der Inneneinrichtung harmonieren.

 

Trenner - www.haengemattengestelle.com

Belastbarkeit:

Wichtig ist, dass Sie auf dem Markt im Allgemeinen zwischen zwei Belastungsgrößen entscheiden können: Zwischen 120-150 kg und 200 kg Belastbarkeit. Dabei können Sie zwischen verschiedenen Vorteilen unterscheiden. Denn beide Größen haben Ihre Vor- und Nachteile.

Ein Hängemattengestell mit bis zu 150 kg Belastbarkeit ist etwas zarter und demnach auch etwas leichter als das andere Gestell. Der Vorteil ist, dass Sie mit diesem Hängemattengestell wesentlich flexibler sind. Sie können es ohne große Probleme woanders herstellen und verschieben. Der Nachteil dagegen ist, dass dieses Hängemattengestell dann nicht für Familien geeignet ist.

Junges Paar liegt in Hängemattengestell

Zu zweit entspannen – mit dem richtigen Hängemattengestell kein Problem

Das heißt, Sie können dort nicht als Familie Platz finden, ohne das Gestell kaputt zu machen. Denn mit zwei Erwachsenen und eventuell einem oder zwei Kindern, überschreiten Sie mit Sicherheit die 150 kg Belastbarkeit.

Mit einem Gestell von 200 kg Belastbarkeit haben Sie den Vorteil, dass viele Personen darin Platz haben, ohne das Möbelstück zu zerstören. Das heißt, es kann auch mal mit den Kindern darin gespielt werden. Der Nachteil ist, es ist schwerer und kann nur sehr schwer verschoben werden. Das heißt, nur mit viel Hilfe. Daher sollten Sie Sich zu Beginn Gedanken machen, wo das Hängemattengestell stehen soll:

Für ein Kinderzimmer oder den Wintergarten eignet sich im Normalfall das Gestell mit 150 kg Belastbarkeit, da hier nie mehr als eine Person rein geht. Außerdem lässt es sich flexibel verstellen. Wenn Sie aber gerne darin mit jemandem liegen möchten, dann sollten Sie das andere Gestell wählen. Dieses eignet sich wesentlich besser als Familien-Hängematte!

 

Trenner - www.haengemattengestelle.com

Spannweite:

Zunächst ist es sehr wichtig, dass das Hängemattengestell auch mit der Größe der Hängematte zusammenpasst. Nicht dass die Hängematte zu klein oder zu groß ist und Sie noch einmal extra Geld ausgeben müssen. Die richtige Größe ist wichtig, damit sie beim Reinlegen nicht den Boden berühren und sich weh tun. Sie müssen aber auch angemessen darin „versinken“, eben wie es bei einer Hängematte ist.

Achten Sie daher vor oder beim Kauf darauf, dass Größe der Hängematte und Hängemattengestell zusammenpassen. Am besten kaufen Sie direkt beides als Kombipacket.

Achten Sie daher vor oder beim Kauf darauf, dass Größe der Hängematte und Hängemattengestell zusammenpassen.

Ganze wichtig: Es gibt bei der Suche nach der richtigen Hängematte eine Faustregel, an der der Sie Sich orientieren können. Die maximale Länger der Hängematte, die in ein Hängemattengestell passt, ist 30 cm kürzer als das Gestell selbst: Daran sollten Sie denken:

Die Hängematte sollte immer so gespannt und aufgestellt werden, dass sie wie ein Halbmond aussieht. Die Höhe des Gestells variiert in den meisten Fällen und ist abhängig von Belastbarkeit und welche Personen das Gestell nutzen möchten. Eine große Hängematte hat gerne mal eine Höhe von ca. 145 cm. Es gibt aber auch niedrigere, die bei ca. 130 cm liegen können. Es hängt von der Wahl des Gestells ab:

Gleiches gilt für die Länge. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass die Länge des Hängemattengestells min. 45 cm größer sein sollte, als Ihre Körpergröße. Sie sollen ja auch komplett in die Matte hineinpassen. Es gibt sogar XL Gestelle* von 4,50 Länge, die ideal für eine Familie geeignet sind.

 

Trenner - www.haengemattengestelle.com

Gewicht:

Katze liegt in Hängemattengestell

Bei Hängematten für Katzen* spielt das Gewicht keine Rolle. 🙂 Im Normalfall aber schon.

Das Gewicht der gesamten Hängematte ist stark davon abhängig, welches Modell Sie bei Ihrem Kauf wählen und mit wie viel Belastbarkeit dieses ausgestattet ist. So hat ein Hängemattengestell mit einer Belastbarkeit von 200 kg natürlich auch ein höheres Gewicht, als die kleineren Modelle. Denn es muss ja auch mehr aushalten und standhalten.

Das Gewicht ist wichtig, da es die Mobilität beeinflusst. Mit einem schweren Hängemattengestell sind Sie weniger flexibel, da es einfach viel zu schwer ist. Darauf sollten Sie achten beim Kauf eines Hängemattengestells.

Generell kann man sagen: Ein Hängemattengestell aus Edelstahl ist bei gleicher Traglast meist etwas leichter als das massive Gegenstück aus Holz.




Trenner - www.haengemattengestelle.com

Wann lohnt sich die Anschaffung eines Hängemattengestells?

Der Kauf einer Hängematte lohnt sich immer, wenn Sie Abwechslung brauchen, etwas Neues ausprobieren möchten oder im Garten entspannen möchten. Sie sind nicht umsonst so beliebt – auch bei Kindern. Da ist also auch mal der ein oder andere „Kuschelnachmittag“ mit der Familie darin vorprogrammiert. Doch auch für den Einzelnen gibt es leichtere Gestelle, sodass jeder darin entspannen kann.

Mann liegt in Hängemattengestell

Entspannungszeit! Der kleine Urlaub für zwischendurch.

Unbestritten ist eine Hängematte DER Sehnsuchtsort für zuhause. Sei es im Sommer mit einem Cocktail in der Hand nach Feierabend die Seele bei lauen Temperaturen baumeln zu lassen. Oder auch im Winter, wenn das Gestell gerne auch mal drinnen steht und man bei Tee in seinem Lieblingsbuch schmöckert. Ein Hängemattengestell ist der kleine Urlaub für zwischendurch, den sich jeder ab und an gönnen sollte.

Gerade wenn keinen Garten mit geeigneten Bäumen hat oder eine Hängematte für drinnen benötigt, kommt man an einem Hängemattengestell nicht vorbei. Somit kommt eigentlich auf jeden selbst an, ob ein Hängemattengestell notwendig ist oder nicht.


Vorteile einer Hängematte:

  • Keine Unebenheiten: Mit einer Hängematte kann man nicht nur drinnen entspannen, sondern auch draußen im Garten. Und das Beste daran ist, dass Sie nicht auf dem Boden liegen müssen. Das heißt, kleine Hügel, Steine und Unebenheiten gehören der Vergangenheit an: Keine störenden Elemente mehr im Rücken und trotzdem kann man dem Vogelgezwitscher zuhören!
  • Keine Feuchtigkeit: Gleiches gilt für einen nassen Untergrund. Der Boden ist noch nass vom letzten Regen und jetzt ist Ihr Rücken nass? Das kann Ihnen mit einem Hängemattengestell nicht passieren. Die Hängematte liegt in der Luft und es gibt kein Feuchtigkeitsproblem mehr!
  • Keine Tiere: Es gibt wirklich nichts nervigeres, als kleine Tiere wie Ameisen oder Käfer, die auf einem herumkrabbeln. Ganz besonders nicht, wenn Sie eigentlich schlafen möchten. Mit der Hängematte kommen deutlich weniger kleine Tierchen auf Ihren Körper.

Nachteile einer Hängematte:

  • Die Kälte: Das Problem bei einer Hängematte kann die Temperatur werden. Denn unter der Matte befindet sich nichts als Luft. Und daher ist immer ein keiner Luftzug unter Ihnen. Im Sommer ist das vielleicht angenehm, aber bei der Abendkälte kann es ein Problem sein.
  • Platz: Ein Hängemattengestell ist nicht unbedingt sehr platzsparend. Besonders, wenn sie zusätzlich zu einem normalen Bett genutzt wird.
  • Gewicht: Ein Hängemattengestell ist ebenfalls nicht das leichteste. Besonders nicht, wenn Sie die Hängematte flexibel einsetzen und aufstellen möchten. Das sollten Sie beim Kauf bedenken.

 

Trenner - www.haengemattengestelle.com

Hersteller von Hängemattengestellen:

Da Hängematten sehr beliebt sind, finden Sie auf dem Markt eine Vielzahl an Herstellern für ein Hängemattengestell. Daher ist ein Vergleich der Marken der Erfahrungsberichte mit Herstellern immer sehr zu empfehlen.

  • Amazonas: Die Marke Amazonas wurde 1995 in München gegründet, ist also ein deutsches Unternehmen. Sie hat sich auf die Herstellung bzw. den Verkauf auf Hängematten und Hängesessel spezialisiert. Die Marke überzeugt durch die hervorragende Qualität und das super Preis-Leistungs-Verhältnis bei seinen Kunden.
  • Dema: Dema ist ein Großunternehmen und richtet sich vor allem in seinem Verkauf an gewerbliche Kunden. Es hat sich ganz besonders auf den Vertrieb von Elektrowerkzeuge und Werkzeuge aller Art spezialisiert. Dabei finden Sie ebenfalls Produkte, die den Haushalt und Garten betreffen. Dema überzeugt durch die sehr guten Leistungen und Qualität der Produkte.
  • ASS: ASS beleifert seine Produkte bereits seit Jahren und überzeugt mit gute Qualität und noch besserem Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • La Siesta: Die Marke, mit Sitz in Jugenheim und Miami, bietet Kompetenz und Zuverlässigkeit im Bereich Hängematten. Dabei spielen in dem gesamten Konzept Offenheit & Diversität eine wichtige Rolle. Die Mark La Siesta achtete vor allem auf eine Umwelt- und Sozialverantwortung mit seinen Produkten.
  • Outfitters: Outiftters ist ein Einzelhandelsunternehmen, dass sich auf den multinationalen Lifestyle spezialisiert hat. Dabei hat die Marke in den verschiedensten Ländern einen Sitz, u.a. Deutschland, Großbritannien, Frankreich und den USA. Die Marke überzeugt durch die gute Qualität der Produkte.
  • Bo Garden: Bo Garden ist eine führende Marke im Bereich Camping- und Outdoor-Ausrüstung. Neben Zelten und einem Hängemattengestell, bis hin zu Geschirr und einer Zelt-Seitenwand. Die gute Qualität und das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt schon länger die Kunden.
Fatboy: Die Firma Fatboy wurde im Jahr 2002 in den Niederlanden gegründet. Bekannt für den gleichnamigen Sitzsack* bietet das Unternehmen mitterweile auch Outdoormöbel und Hängematten*, in der gewohnt hochwertigen Qualität und dem typischen Design an.

Trenner - www.haengemattengestelle.com
Fatboy 9001010 headdemock Hängematte- schwarz rack
  • inkl. Gestell, belastbar bis 200 kg, hohe Flexibilität und hochwertige Materialqualität, schmutz- und feuchtigkeitsabweisend: Einfaches Reinigen mit lauwarmem Wasser und neutraler Seife

Letzte Aktualisierung am 21.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Trenner - www.haengemattengestelle.com

Produkt- und Verwendungsarten von einem Hängemattengestell:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie und wofür Sie Ihr Hängemattengestell nutzen und einsetzen möchten. Dabei können Sie verschiedene Dinge beachten und berücksichtigen:


Berücksichtigung verschiedener Hängematten-Arten:

Sie finden auf dem Markt verschiedene Arten von Hängemattengestellen, unter denen Sie entscheiden können. Dabei helfen natürlich Vorerfahrungen oder Empfehlungen sehr, aber auch ohne bekommen Sie das ganz gut hin:

Tuchhängematte
Die erste Variante von einem Hängemattengestell ist die Tuchhängematte. Diese Hängematte wird zwar oft mit einem Gestell geliefert, kann aber oft auch abgenommen werden. Dat bietet die Möglichkeit diese auch an zwei anderen Gegenständen zu befestigen. So zum Beispiel an zwei Bäumen oder Balken. Der Vorteil dabei ist, dass Sie die Hängematte flexibel einsetzen können und überall mit hinnehmen können. So zum Beispiel in den Park oder zu Freunden in den Garten.
Stabhängematte

Die zweite Variante ist die Stabhängematte. Diese Hängematte wird mit Hilfe von zwei Stäben am Ende der Matte gespannt und ebenfalls an zwei Gegenständen festgebunden. Gespannt wird diese Liegefläche mit Hilfe von zwei Spreizstäben, die durch Aufhängeschnüre geführt werden. Sie verliert auch ohne eine Nutzung nicht ihre Form und lädt daher immer zum Entspannen ein: Auch sie ist flexibel einsetzbar.

Die dritte Variante von einem Hängemattengestell ist die Netzhängematte. Die Netzhängematte unterscheidet sich zu den anderen Modellen durch den Stoff der Matte, in dem Sie drinnen liegen werden. Dieses besteht aus Baumwolle. Hier überwiegt das Gefühl, sich frei bewegen zu können und zu schweben, dass die Netzhängematte sehr viel luftiger ist. Oftmals schmerzt so eine Hängematte jedoch bei längerer Verwendung im Rpcken. Deshalb gibt es auch eine Kombination aus Tuch- und Netzhängematte, die gemeinsam die optimale Liegefläche bilden.

Die Stabhängematte bietet einen einfacheren Einstieg bei hohem Liegekomfort. In der Tuchhängematte versinkt man förmlich, aber man muss es erstmal hinein schaffen.
Trenner - www.haengemattengestelle.com

Stellplatz:

Hängemattengestell am Strand

Es muss nicht immer am Strand sein. Ein Hängemattengestell für Ihr zuhause!

Auch der Stellplatz Ihrer Hängematte sollte beachtet werden, um am Ende komplett zufrieden zu sein. So kann sie sowohl drinnen oder draußen stehen. Das ist deshalb besonders wichtig zu beachten, weil das Material von dem Hängemattengestell dementsprechend bearbeitet werden kann. Wenn sie also draußen steht, sollte das Holz lackiert oder mit einem entsprechendem Lack überzogen werden.

Gleiches gilt für die Form des Hängemattengestells. Je größer dieses ist, desto mehr Platz benötigen Sie dementsprechend. So ist eine Hängematte mit Gestell eher für draußen oder den Wintergarten geeignet, da es sehr monströs ist. Ist die Stab- oder Tuchhängematte abnehmbar, so kann diese oftmals auch in einem größeren Zimmer drinnen angebracht werden!

Ein Hängemattengestell kann auch drinnen aufgestellt werden, sofern man den entsprechenden Platz hat. Steht das Hängemattengestell draußen, so muss es beschichtet sein, um lange zu halten.

Trenner - www.haengemattengestelle.comVerwendungsmöglichkeiten:

Lesen, chillen, schlafen, träumen, kuscheln oder mit den Kindern spielen. Die Hängematte bietet verschiedenste Möglichkeiten.

Eine Hängematte soll generell genutzt werden, um sich auf ihr entspannen zu können und um zu relaxen. Dementsprechend ist sie auch so aufgebaut, dass Sie darin „versinken“ und ein Gefühl von Schwerelosigkeit bekommen. Doch gibt es auf dem Markt ebenfalls sogenannte Familienhängematten, die eine Belastbarkeit von bis zu 250 kg haben. So passen mehr als eine Person darauf, und Sie können auch mal mit Ihren Kindern darauf kuscheln.

Doch wie Kinder eben sind, wollen sie bestimmt mehr als nur darauf liegen. Die meisten werden darin anfangen zu spielen und zu toben. Bis zu einem gewissen Maß sind diese Spielereien in Ordnung. Doch sollten sie es nicht übertreiben. Denn der eigentliche Zweck einer Hängematte ist es, dort zu entspannen!

 

Trenner - www.haengemattengestelle.com

Hängemattengestell Produktfilter:

Sie haben bereits eine genauer Vorstellung, wie Ihr Hängemattengestell genau ausgestattet sein soll? Prima, dann haben wir hier den Hängemattengestell Produktfilter. Das passende Produkt – schnell, einfach und übersichtlich:

109 419




Trenner - www.haengemattengestelle.com

Hängemattengestell – meine ganz persönliche Produktempfehlung

Ich persönlich habe bereits sehr viele Hängemattengestelle probegelegen – ok, probegeschlummert – und für mich zuhause folgendes Model geholt. Es handelt sich hierbei um die Fatboy headdemock Deluxe Variante in einem leichten Grauton, der auch bei starker Sonneneinstrahlung bisher noch nicht merklich verblasste. Der Preis mag auf den ersten Blick hoch erscheinen, beinhaltet jedoch auch noch ein Kissen und eine Schutzhülle, die ich bei jedem Hängemattengestell empfehlen würde. Der Stoff ist UV-beständig und leicht zu reinigen. Zudem ist die Hängematte nicht nur RIESIG, sondern auch superbequem. Das Design ist Fatboy typisch – schlicht und modern.

Die Frau musste bei dem stolzen Preis überzeugt werden, ist aber mittlerweile kaum mehr aus der Matte zu bewegen und selbst restlos begeistert. Fazit: Ein tolles Hängemattengestell.

Fatboy headdemock Deluxe Light Grey
  • Komplettset zum Vorteilspreis
  • Matte + Gestell + Kissen + Cover
  • extragroß & outdoorfähig

Letzte Aktualisierung am 21.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Trenner - www.haengemattengestelle.com

Hängemattengestell – im Set oder einzeln kaufen?

Eine Hängematte kann in einem Set oder einzeln gekauft werden. Dabei spielt besonders die Art der Hängematte eine wichtige Rolle. Das heißt, ob Sie nun eine Tuch-, Stab-, oder eine Netzhängematte kaufen. Diese unterscheiden sich in den Materialien der Hängematte, ob zum Beispiel Baumwolle oder Leinen. Bei einer Stabhängematte sollten immer die Spreizstäbe mit vorhanden sein, die für die Spannung bei der Hängematte sorgen: Wenn Sie also entscheiden wollen, ob Sie ein Set oder die Hängematte einzeln kaufen möchten, dann sollten Sie dabei auch auf die Art der Hängematte achten.


Vorteile von einem Set:

  • Sie haben alles, was Sie brauchen
  • Sie wissen, nach welchen genauen Ersatzteilen Sie schauen müssen, wenn Sie welche kaufen müssen
  • Nichts fehlt und alles passt zueinander
  • Oftmals wird noch weiteres Zubehör angeboten, wie Rollen, Kissen oder Schutzhüllen

Nachteile von einem Set:

  • Teurer als eine reine Hängematte ohne Gestell
  • Benötigt einen gewissen Platz, um aufgestellt zu werden
  • Mehr zu transportieren oder höhere Versandkosten
TIPP: Der Aufbau geht einfacher, wenn Sie Hilfe haben und die Anleitung des Hängemattengestells vorhanden ist.
Trenner - www.haengemattengestelle.com

Fragen und Antworten rund um das Hängemattengestell (FAQ)

Achten Sie auch auf die Reinigungsvorschriften des Herstellers. Eine Tuchhängematte kann problemlos bei Schongang gewaschen werden. Ansonsten immer per Hand waschen. Danach immer an der Luft trocknen.

 

Ein Gestell aus Holz sollte ab und zu geschleift und anschließend mit Öl bearbeitet werden. Ansonsten sollte das Holzgestell im Trockenen gelagert werden! Hierzu gibt es für viele Hersteller auch Überzieher.

Metalle sollten mit lauwarmem Wasser gewaschen werden. Kratzer können zur Not mit Lackfarbe bearbeitet werden.

Ideal sind Hängematten dort, wo viel Platz ist, da das Gestell sehr monströs sein kann. Überlegen Sie Sich Orte, wo Sie gerne relaxen möchten und genug Platz vorhanden ist.
Ein Set lohnt sich immer, wenn Sie alles mit einem Mal haben möchten. Sie müssen nichts nachbestellen oder getrennt zusammenstellen. Dann müssen Sie aber mit höheren Kosten rechnen.

 

Trenner - www.haengemattengestelle.com

Unser Fazit zum Thema Hängemattengestell:

„Leg‘ dich in die Hängematte, nicht ins Zeug“, flüstert gern die Faulheit. (Sprichwort)
Ein Hängemattengestell ist ideal zum Relaxen und Entspannen, und kann je nach Form und Größe drinnen oder draußen aufgestellt werden. Die Belastbarkeit spielt vor allem eine Rolle, wenn es um das Gewicht und den Verwendungszweck geht: So oder so ist ein Hängemattengestell perfekt zum Ausruhen, für jung und alt, klein und groß. Eine Hängematte ist nicht umsonst der Inbegriff von Erholung und Entspannung im Urlaub. Wenn man an Urlaub, Südsee, Strand und Meer denkt, so kommt einem umweigerlich das Bild von einer gespannten Hängematte zwischen zwei Palmen in den Sinn.

 

Holen Sie sich dieses Lebensgefühl zu sich nach Hause!

Zehenspitzen in Hängemattengestell

In dem Sinne wünsche ich geruhsame Stunden in Ihrem neuen Hängemattengestell.

 

Trenner - www.haengemattengestelle.com

Weitere Artikel zum Thema

 

Trenner - www.haengemattengestelle.com

Hier finden Sie weitere Infos vor dem Kauf